XEOS TF
Ganzjährig vorteilhaft

Für alle Ihre Einsatzfälle

Im Frühjahr wird Ihr Fronttank zusammen mit Ihrer Einzelkornsämaschine für eine gleichzeitige Düngergabe bei der Aussaat eingesetzt.

Im Frühjahr wird der Fronttank für die konventionelle Getreidesaat zusammen mit einer Kreiselegge und einer Drillmaschine mit Schlepp- oder Scheibenscharen (je nach Böden) eingesetzt.

Nach der Ernte und zu Beginn Herbst erreichen Sie mit dem TF-Fronttank und der Kronos-Zinkensämaschine Rekordleistungen.

Für eine Aussaat in trockene Böden am Ende des Sommers oder für eine späte Aussaat nach der Zuckerrübenernte in extrem feuchte Böden können Sie mit dem TF und dem Scheibenscharsystem Cultidisc zu einem Zeitpunkt säen, wenn keiner mehr sät.

Dosierung: Topleistung ganz einfach!

Universal-Dosierorgan: Säen Sie alle Saatgutarten von Raps bis zur Ackerbohne ohne Wechsel des Zellenrades; die Umstellung von Feinsaaten auf großkörniges Saatgut erfolgt in wenigen Sekunden durch einfache Umschaltung der Klaue. Zu 100% eine Technologie von Sulky: Mit 1 bis 450 kg/ha bei 8 km/h bei Weizen erbringt das Dosierorgan Rekordleistungen.

Zugänglichkeit und Ergonomie: Alle Einstellpunkte sind am Dosierorgan zusammengelegt, um eine schnelle Abdrehprobe durchzuführen, ohne Teile abbauen zu müssen. Die vollständige Entleerung des Behälters erfolgt im Nu durch die geniale Position der Klappe.

Höhere Gebläseleistung; Alle XEOS verfügen über ein extrabreites 6-Zoll-Gebläse. Dieses geräuscharme, aber dennoch sehr leistungsstarke Gebläse verfügt über eine große Saugleitung mit serienmäßigem Luftfilter. Ziel: Stets ein einwandfreier Saatguttransport, unabhängig von
der Körnergröße und der Saatmenge! Der hydraulische Antrieb (Zusatzausrüstung bei HD) sorgt für mehr Komfort bei der Betätigung.

Das effizienteste Säelement, das es auf dem Markt gibt

Von der Frühbestellung in trockenen Böden bis zur Spätbestellung in feuchten Böden – mit Xeos PRO haben Sie die Aussaatqualität stets im Griff.

  • Schardruck von bis zu 100 kg je Säelement:
    eine dringend gewünschte Leistung
    auf trockenen Böden, bei der tiefen Saatgutablage und bei hoher Fahrgeschwindigkeit.
  • Große Zackenscheibe (410 mm) mit integrierter Andruckrolle: Ausräumung
    der Säfurche und gezielte Platzierung
    des Saatkorns. Gilt für alle Körnertypen: von Raps bis zur Ackerbohne bei der Mulchsaat.
  • Für eine gleichmäßige Einhaltung der Sätiefe und Rückverfestigung in allen Reihen haben alle CULTIDISC-Säelemente genau die gleiche Länge. Außergewöhnlich großer Schardurchgang für ein verstopfungsfreies Arbeiten: 560 mm zwischen den Reihen!

UNIDISC: Mehr Einsatzvielfalt und absolut präzise Tiefenablage

Das UNIDISC-Scharsystem beruht auf Scheiben mit großen Durchmesser. Es bietet alle Vorteile, die zur Bewältigung großer Mengen an
Pflanzenresten erforderlich sind, und erlaubt höhere Fahrgeschwindigkeiten.

Unidisc et roulette de réappui

  • Kein Zurückspringen von kleinen Körnern dank des Luftkanals (exklusiv von SULKY), der den Luftstrom kurz vor dem Säschar unterbricht, sodass die Körner durch ihre eigene Schwerkraft auf den Boden fallen.
  • Eine robuste Säscheibe: Scheibenlagerung auf doppelreihigem Kugellager, Scheiben aus geschmiedetem Borstahl und Scharaufsatz aus extrahartem Guss garantieren eine lange Lebensdauer
    des UNIDISC.

unidisc2

  1. Doppelreihiges Kugellager
  2. „Doppelt wirkende“ Feder über dem Scharstiel.
  3. Extrasolider Scharstiel aus
    gebogenem Stahlrohr Ø 43 mm.
  4. Neues Säschar mit integrierter
    Tiefenführung: Es wird gleichzeitig ein
    Selbstreinigungseffekt auf der Innenseite der Scheibe erzielt.
  5. Stopfschutzklappe (für unbeabsichtigtes
    Rückwärtsrollen)
  6. Die Einheit aus Hohlscheibe und
    Säschar ist wie bei einem Schleppschar V-förmig ausgebildet. Dies verbessert die
    Tiefenführung und das Saatkorn wird exakt in der gewünschten Tiefe abgelegt.
  7. Der neue Anstellwinkel (5,5°) sorgt für eine optimale Scheibendrehung
    – sogar in lockeren Böden.

Scharsystem UNISOC 3R

  • Das Scharsystem UNISOC 3R beruht auf der Anordnung von Schleppscharen in
    3 echten Reihen; so entsteht ein Schardurchgang von 330 mm zwischen den einzelnen Reihen.
  • Mit diesem Scharsystem können Sie auf gepflügtem Boden oder nach sorgfältiger
    Stoppelbearbeitung eine Aussaat durchführen. Die Säfurche wird  einwandfrei von Pflanzenresten freigeräumt,auch bei sehr engen Reihenabständen.
  • Serienmäßig wird der Schardruck zentral anhand einer Skala verstellt; eine hydraulische Verstelllung ist als Sonderausrüstung erhältlich.
  • Schar aus hochfestem Guss, Stopfschutzklappe insbesondere für die Saat in gepflügte Böden und die große Laufruhe (durch die Feder, die konstant auf Druck gehalten wird) machen das klassische Scharsystem UNISOC 3R zu einem „sicheren Wert“.

Enterrage double effet

  1. Kleinkörniges Saatgut – flach

    Sie können den Schardruck sehr fein
    abstimmen bis hin zur kompletten
    Entlastung („0“ kg Druck) des Säelement-
    Gewichts von UNISOC !
  2. Großkörniges Saatgut – in der gewünschten Tiefe

    Tiefe Saatgutablage oder sehr hohe
    Fahrgeschwindigkeit: Sie können einen beliebig hohen Schardruck von bis zu 20 kg pro UNISOC einstellen.

XEOS TF

ModellXEOS TFXEOS TFXEOS TF
Tankinhalt (Liter)100015001800
Gewicht ohne Frontpacker590 kg613 kg627 kg
Beladehöhe (cm)
ohne Frontpacker
125143148
Beladehöhe (cm)
mit Frontpacker
154174179

Starre Säschiene CULTIDISC 100 kg

ModellStarre Säschiene CULTIDISC 100 kgStarre Säschiene CULTIDISC 100 kgStarre Säschiene CULTIDISC 100 kg
Arbeitsbreite3,00 m3,50 m4,00 m
Reihenzahl202428
Reihenabstand (cm)1514,514,3
Gewicht (kg)119014001565
Bei der Bestellung bitte angeben: Fahrgassenschaltung, bitte Spurweite und Fahrgassentyp (symmetrisch oder asymmetrisch) genauer angeben

Klappbare Säschiene CULTIDISC 100 kg

ModellKlappbare Säschiene CULTIDISC 100 kgKlappbare Säschiene CULTIDISC 100 kgKlappbare Säschiene CULTIDISC 100 kgKlappbare Säschiene CULTIDISC 100 kg
Arbeitsbreite4,00 m4,50 m5,00 m6,00 m
Reihenzahl28303240
Reihenabstand (cm)14,31515,615
Gewicht (kg)1600170017502000
(1) Gesamtbreite über 3,50 m

Klappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-Säelementen

ModellKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-SäelementenKlappbare Säschiene mit Unisoc- oder Unidisc-Säelementen
Arbeitsbreite4,00 m4,00 m4,50 m4,50 m5,00 m5,00 m6,00 m
Reihenzahl28323236324040
Reihenabstand (cm)14,312,51412,515,612,515
Gewicht (1)1035103511001100117011701200
Bei der Bestellung bitte angeben: Fahrgassenschaltung, bitte Spurweite und Fahrgassentyp (symmetrisch oder asymmetrisch) genauer angeben
(1) Höchstgewicht mit UNIDISC und Andruckrolle

Starre Säschiene UNISOC oder UNIDISC

ModellStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISCStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISCStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISCStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISCStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISCStarre Säschiene UNISOC oder UNIDISC
Arbeitsbreite3,00 m3,00 m3,50 m3,50 m4,00 m4,00 m
Reihenzahl202424282832
Reihenabstand (cm)1512,514,612,514,212,5
max. Gewicht611 kg660 kg698 kg752 kg773 kg822 kg
Bei der Bestellung bitte angeben: Fahrgassenschaltung, bitte Spurweite und Fahrgassentyp (symmetrisch oder asymmetrisch) genauer angeben

Möchten Sie sich das Technische Datenblatt anschauen?

Weiter unten können Sie die Dokumentation zur Ansicht downloaden

Ich beabsichtige, eine Ausrüstung zu kaufen

Ich möchte die Dokumentation downloaden
Bitte kontaktieren Sie mich. Ich beabsichtige einen Kauf:
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Dokumentation downzuloaden
Sprache wählen :
Danke für das Interesse an unseren Produkten.

Ein Download-Link wurde Ihnen soeben per E-Mail zugeschickt

Wir haben stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen

Marc, Mitarbeiter der Sulky-Kundendienstabteilung
Danke, dass Sie sich an uns gewandt haben

Unser Kundenservice wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.